Werbung: Mediterraner Gnocchi-Salat

Gnocchi-Salat mit Mozzarella und geröstetem Gemüse

Nudel- und Kartoffelsalat kennt ja jeder. Aber wenn ihr mal Abwechslung auf das Salat-Buffet bringen möchtet, habe ich hier die Lösung: Mediterraner Gnocchi-Salat mit gegrilltem Gemüse, Mozzarella und frischem Rucola. Der Salat ist schnell vorbereitet, voll mit mediterranem Flair und bringt direkt Urlaubsstimmung auf den Tisch.

mediterraner Gnocchi-Salat mit Thomy-Dressing

Die volle Ladung mediterranes Gemüse

Jetzt im Sommer liebe ich schnelle Salate. Vor allem zum Mittagessen liegen Salate nicht so schwer im Magen und man hat Energie für den restlichen Tag. Selbst bei nicht so schönem Wetter, wie diesem Wochenende, bereite ich gerne Salate zu, von denen ich dann 2 oder 3 Tage bei der Arbeit essen kann. Einen besonders leckeren Salat ist der mediterrane Gnocchi-Salat. Sonnengereifte Tomaten, geröstete Paprika und gebratene Zucchini sorgen für die volle Ladung an Gemüse. Natürlich darf auch ein bisschen (oder ein bisschen mehr) Mozzarella in einem mediterranen Salat nicht fehlen. Dazu noch leckere Gnocchi, etwas Rucola und mein Salat-Herz hüpft höher!

Gnocchi-Salat mit Zucchini und gerösteten Paprika

Leichter Genuss – mit Joghurt!

Das wichtigste an einem Salat ist und bleibt aber das Dressing! Wenn das Dressing nicht schmeckt, kann der Salat noch so gut sein und man wird nicht glücklich. Gott sei Dank ist der mediterrane Gnocchi-Salat nicht nur an sich super lecker, sondern toppt das Ganze auch noch mit einem ober-gutem Dressing. Und Dank Thomy – Leichter Genuss* ist das Dressing leichter als herkömmliche Mayonnaise. THOMY – Leichter Genuss ist mit 30% Joghurt gemacht, was die Salat-Mayonnaise erfrischend leicht und lecker macht. Für das Dressing habe ich nur noch einen Spritzer Zitronensaft und einige gehackte Basilikumblätter zu THOMY – Leichter Genuss gegeben und schon ist das Dressing für den mediterranen Gnocchi-Salat fertig.

Ein besonderer Fan bin ich von den gerösteten Paprika im Salat. Hier habe ich einfach die aus dem Glas genommen. Diese sind in Olivenöl eingelegt und schmecken mir persönlich sehr gut. Wer lieber frische Paprika nimmt, kann diese einfach mit den Zucchini anbraten.

Leckerer Gnocchi-Salat: Abwechslung auf dem Salat-Buffet

Mediterraner Gnocchi-Salat: Ein Muss!

Also glaubt mir: diesen mediterranen Gnocchi-Salat müsst ihr einfach probieren! Ihr und eure Gäste werdet ganz sicher begeistert sein! Der Salat ist nämlich:

  • sommerlich
  • leicht
  • sättigend
  • voll mit gutem Gemüse
  • cremig
  • ein Muss für alle Fans der mediterranen Küche!

Schneller Gnocchi-Salat mit Mozarella, Rucola und Zucchini-Gemüse

Ihr benötigt:

  • 1 Pck. Gnocchi
  • 1 kl. gelbe Zucchini
  • 1 kl. grüne Zucchini
  • 5 Tomaten
  • 1 geröstete Paprika (aus dem Glas)**
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Handvoll Rucola
  • 4 geh. TL THOMY – Leichter Genuss *
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • einige Blätter Basilikum
  • Pfeffer

So geht’s:

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten, Wasser abgießen und auskühlen lassen.

Die Zucchinis waschen und in Scheiben schneiden. In etwas Olivenöl anbraten und auf einem Küchenpapier auskühlen lassen. Die Paprika in feine Streifen schneiden, die Tomaten waschen und vierteln und die Mozzarella in Würfel schneiden.

Für das Dressing THOMY – Leichter Genuss mit den gehackten Basilikumblättern und einem Spritzer Zitronensaft verrühren. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Zuerst die Gnocchi mit dem Dressing vermengen, dann das Gemüse unterheben. Zuletzt einige Blätter Rucola untermengen.

Gnocchi-Salat mit Anti-Pasti und leichtem Dressing

ENGLISH: Mediterranean Gnocchi-Salad

You will need:

  • 1 package gnocchi
  • 1 sm. yellow zucchini
  • 1 sm. green zucchini
  • 5 tomatoes
  • 1 roasted peppers
  • 1 pck. mozzarella
  • 1 hand full aragula
  • 4 tsp light mayonaise
  • a squeeze lemon juice
  • a couple leaves basil
  • black pepper

Instructions:

Cook the gnocchis like on package instructions. Drain and set aside to cool.

Wash the zucchinis and cut into slices. Roast in a little olive oil in a pan and let cool on a kitchen towel. Cut the roasted peppers in fine slices. Wash the tomatoes & quarter. Cut mozzarella in pieces.

For the dressing mix the light mayonaise with the chopped basil leaves and lemon juice. Taste with black pepper.

Mix the gnocchi with the dressing. Afterwards mix in the vegetables. Lastly add the aragula salad and serve.

* Werbung: Dieses Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine persönliche Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

** Affiliate-Link: Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. Euer Kaufpreis ändert sich dadurch nicht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.