Kontaktgrill


10 Artikel gefunden

Grillen jederzeit: Dank Kontaktgrill kein Problem

Ein Kontaktgrill ist die neue Innovation unter den Grills, denn dadurch, dass der Grill elektrisch betrieben wird und kaum Gerüche oder Rauch entwickelt, ist er der erste Grill, mit dem ganz ohne Bedenken auch in geschlossenen Räumen gegrillt werden kann. Damit können Sie selbst den Winter zur Grillsaison erklären. Er hat zwar relativ wenig mit dem „typischen Grillgefühl“ von einem Holzkohlegrill gemeinsam, ist aber gerade für Personen in Mietswohnungen eine tolle Lösung. Denn hier gibt es oft Regulationen, die das Grillen untersagen. Wie ein solcher Kontaktgrill funktioniert und welche weiteren Vorteile er mit sich bringt, lesen Sie hier.

Perfekt für spontane Grillabende

Ein Kontaktgrill ist die optimale Lösung für Personen in Mietwohnungen, da es keine Rauch- oder starke Geruchsbildung gibt. So können auch Leute ohne einen Garten gemütliche Abende auf dem Balkon mit leckerem Gegrillten Essen verbringen. Aber auch zum spontanen Grillen ist ein solcher Grill geeignet, denn im Gegensatz zu einem Holzkohlegrill, der viel Zeit zum Aufhitzen benötigt, ist ein Kontaktgrill in nur wenigen Minuten einsatzbereit. Er wird einfach in die nächste Steckdose gesteckt und eingeschaltet, die Metallplatten des Gerätes erhitzen sich und das Grillgut kann aufgelegt werden. Für beste Resultate ist bei den erhältlichen Modellen eine Temperaturregelung vorhanden. Die Metallplatten werden mit dem Grillgut in den Mitte zusammengeklappt und schließen dieses dabei sozusagen ein. Dadurch, dass die beide Platten aufhitzen, wird das Fleisch von beiden Seiten gegrillt, was eine schnellere Garzeit spricht. Die Temperatur verteilt sich gleichmäßig über die Platten und versiegelt dadurch das Fleisch beim Grillen. So bleiben Aromen und Säfte darin enthalten und machen es besonders saftig und lecker.

Gesundes Garen ohne Fett

Ein weiterer großer Vorteil eines Kontaktgrills ist es, dass er fast nie Fett benötigt. Dadurch ist die Zubereitung der Lebensmittel besonders gesund. Die meisten Varianten verfügen über einen extra Auffangbehälter, der das aus den Lebensmitteln austretende Fett auffängt. Aber nicht nur zum Fleisch grillen eignet sich ein Kontaktgrill. Auch für Gemüse und sogar Brot ist ein solches Modell geeignet und kann daher bei vielen Gerichten eingesetzt werden. Dadurch, dass die Temperatur individuell eingestellt werden kann, werden die perfekten Umstände zum Grillen von Gemüsespießen oder leckeren Paninis geschaffen.

Wenn Sie auf der Suche sind, um auch im Winter leckeres, gegrilltes Fleisch zu essen oder aufgrund von einer Mietwohnung keinen Holzkohlegrill nutzen dürfen, ist ein Kontaktgrill die Lösung! Schauen Sie sich um und entdecken Sie die unterschiedlichen Varianten sowie die Vielfältigkeit der Kontaktgrills.